Innovationskreis Autozulieferer auf dem Messegelände Hannover

Der Innovationskreis Autozulieferer traf sich am 7. Juli bei der Deutschen Messe Technology Academy GmbH (DMTA) auf dem Messegelände in Hannover.

Thomas Rilke, Geschäftsführer Deutsche Messe Technology Academy GmbH, begrüßte die Teilnehmer des Innovationskreises und stellte die DMTA näher vor. Anschließend sprach Dr. Eberhard Brezski, Regionalwirtschaft NORD/LB Hannover, über die Industrie im Wandel und die Auswirkungen auf die Zulieferindustrie. Insbesondere der Standort Niedersachsen stand im Fokus seiner Überlegungen. Rudolf Hein, Geschäftsführer Konstruktionsbüro Hein GmbH, berichtete über Nachhaltigkeit und Automatisierung in der Spritzgussfertigung.

In der Diskussionsrunde gaben die Teilnehmer ihre Einschätzungen und Stimmungsbilder zur Covid-19-Pandemie ab und tauschten sich aus über die Niedersächsische Wirtschaft zwischen Lock-down und eingeschränkter Rückkehr an den Arbeitsplatz.

Am 28. Oktober folgt das nächste Treffen bei Bergmann Automotive in Barsinghausen.

Ansprechpartner

Diesen Artikel teilen

Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.